Python „Andrei Glukhov“ – Extrem-Laser-Mining

Die Andrei Glukhov von CMDR BROWSKI ist eine kompromisslose Bergbau-Maschine, die ihre 192t Fracht in nur 30min füllen kann und dabei keine Fehler verzeiht. Sie verzichtet auf jeglichen Schutz und Komfort.

Sie kostet knapp 100mio Cr und benötigt nur 2 engineerte Module. Ein 7A-Energieverteiler auf „Waffen-Fokus“(Stufe 3 reicht bereits) Und Schubdüsen mit „aggressivem Triebwerkstuning“ so weit ihr könnt. Empfohlen wird aber auch noch ein möglichst weit verbesserter FSA, wenn ihr weite Strecken zurücklegen wollt.

Die 4 Mining-Laser ernten einen Asteroiden in nur 22sek ab und ca. 5sek später haben die 10 Sammeldrohnen die letzten Fragmente eingesammelt. Bis dahin solltet ihr das Schiff bereits auf den nächsten Asteroiden ausgerichtet und einen Erzsucher abgefeuert haben.

Fliegt vorsichtig!
Es sind KEINE SCHILDE an Bord.

Mögliche Upgrades:

Wenn ihr noch kürzere Touren machen wollt, tauscht ein Frachtgestell gegen einen weiteren 5D-Sammler ein, baut einen fünften Mining-Laser ein, und bringt den Energieverteiler beim Ingenieur auf Stufe 5. 5 Laser, 13 Sammler, 128t Fracht. Unter 20min sollten drin sein.