Python Robigo-Runner „Von A nach A“

Es gibt viele Wege, eine Passagier-Python auf mindestens 30,16Ly zu bringen, um den Robigo-Run in 2 Sprüngen zu schaffen.

Die Von A nach A ist der am wenigsten aufwendige Weg.
Kein Leichtbau, der noch mehr Material verschlingt.
Kein FSD-Booster, der Passagier-Plätze kostet.

Ein bis zum Anschlag engineerter FSD, Schubdüsen und Energieverteiler in etwas kleineren Ausführungen… das war’s.

Wenn ihr jedoch Bock auf mehr Engineering habt und bei Start und Landung noch mehr Zeit und damit Geld rausholen wollt, gibt es hier noch die Turbo-Version Von A nach A Sport.

Mit 500m/s Boost hat man den Masslock von „Sirius Atmospherics“ und „Robigo Mines“ in Windeseile verlassen.