Colonia und Ingenieure – Part 1: Der Hinweg

Ihr braucht:
Ein Sprungschiff wie z.B. die Asp Explorer, Diamondback Explorer, Anaconda, Krait Phantom, etc.
Ich habe sogar von einem gelesen der mit max 20LJ unterwegs war …
Einen FSD der Klasse A.
Den Guardian FSD Booster.
Den größtmöglichen Treibstoffsammler der in euer Schiff passt.
Zwei automatische Feldwartungseinheiten zum reparieren.
Zwei zusätzliche Treibstofftanks, da es auf der Strecke eben kaum Sterne gibt an denen man auftanken könnte.
Habe ich selbst nicht dran gedacht… gut, wenn man eine Squad hat!

Genug Materialien damit ihr die Ingenieure hochleveln könnt.
Genug Geld für Reparaturen, Umbauten, Progenitor Cells …
Sinnvoll sind auch 100000 Credits an Kopfgeld Gutscheinen.
Den Neutronen Plotter um die Strecke zu erstellen.
Viel Zeit – 3 bis 4 Stunden sollte man mindestens einplanen.
Wenn möglich, jemanden zum Quatschen oder noch besser: der mitfliegt, wird sonst etwas arg einsam und man hat auch recht schnell mal den Tank aus dem Auge verloren…
Natürlich solltet ihr die Ingenieure kennen – falls ihr die freischalten wollt.

Erkundungsrang: Surveyor/Landkundiger
Kampfrank: Expert/Experte

Fliegt nach Leesti oder Shinrarta Dezhra oder irgend etwas in der Nähe und repariert noch mal alles, tanken nicht vergessen!
Anschließend im Plotter eine Route von dort nach Colonia berechnen lassen und los gehts. Am ersten Neutronenstern angekommen, wählt ihr in der Galaxiekarte im Spiel das übernächste Ziel aus dem Plotter an – das könnt ihr direkt im Plotter kopieren. Dort dann angekommen wieder das gleiche. Immer das übernächste auswählen. Es kann sein, dass der Plotter in den zwischenzielen andere Sterne auswählt. Das macht aber nichts. Es sind noch nicht alle Neutronensterne bekannt. Ich habe auf meiner ersten Reise gleich zwei neue entdeckt.
Im Plotter auf jeden Fall die schon besuchten Systeme markieren, sonst wirds unübersichtlich!
Für die Berechnung der Strecke im Plotter bei Range die Sprungreichweite des eigenen Schiffes abrunden.

In jedem einzelnen System wird gehonkt!

Wichtig:
Tankt früh genug! Wenn ihr leer seid ist es vorbei oder ihr müsst die Fuel Rats rufen.
Wenn der FSD bei 80% ist, solltet ihr den reparieren. Hierfür zuerst in den Normalraum wechseln.
Tanken nicht vergessen.
Und den FSD im Auge behalten.