FSD Supercharge

An Neutronensternen und Weißen Zwergen lässt sich der FSD überladen, so dass man weitere Sprünge machen kann. Weiße Zwerge bringen einen bis zu 1,5x so weit, Neutronensterne 4x!

Es wird auf jeden Fall ein Treibstoffsammler benötigt, sonst funktioniert die Überladung nicht!

Vorgehen:

Ankunft im System, Schub sofort runter – sonst wirds evtl. ganz schnell ganz heiß. Dann das Schiff auf einen der Jets ausrichten und am äußersten Rand hineinfliegen. Das Schiff lässt sich für kurze zeit nicht mehr richtig steuern , das ist OK. Nach kurzer Zeit sollte die Meldung kommen, dass der FSD überladen ist.

Im Video wird ein Weißer Zwerg angeflogen – vorsicht, die Biester können gemein sein. Sollte es beim ersten Versuch nicht klappen, einfach noch mal anfliegen.
Die Neutronensterne sind etwas einfacher.