Guide für die Guardian Ruinen

Auf dem Planeten B3A im System HD 63154 wurden Ruinen der Guardian Zivilisation gefunden. Ihr könnt euch dort wichtige Komponenten für den Guardian FSA Booster holen.

Ihr solltet ein Schiff in der Größe einer Asp Explorer oder ähnliches haben, damit ihr in der Nähe der Ruinen landen könnt – und natürlich auch ein SRV! Empfohlen wird eine aktivierte Punktverteidigung, die auf jeden Fall oben auf eurem Schiff montiert werden sollte. Diese kann die Raketen der Guardian-Drohnen abschießen, die ansonsten schnell nervig werden können.

Einen Parkplatz zu finden ist nicht leicht. Also lasst euch Zeit und schaut, dass ihr so dicht wie möglich an der Ruine was findet.
Das Gelände ist sehr uneben und vielleicht benötigt ihr mehrere Versuche.

Parkplatz direkt an der Ruine

Der Einkaufszettel

Ihr benötigt für den Booster

  • 1 Guardian Blueprint Segment (Maschine)
  • 21 Guardian Energiezellen (Material von Türmen)
  • 21 Guardian Technologie Komponenten (Material von Türmen)
  • 24 Laserkristalle (Material von Dav‘s Hope, Missionen, etc)
  • 8 HN Dämpferaufhängungen (Handelsware)

Die Karte:

Los geht’s:

Die genaue Reihenfolge ist egal, wir aktivieren hier zuerst die Kugel und holen uns den Rest danach. Ihr könnt aber auch erst mal die Ruine erkunden, einige Materialien einsammeln und schon ein paar Drohnen wegräumen. Die anderen herumliegenden Gegenstände werden übrigens nicht benötigt!

Zunächst braucht ihr ein Bauplansegment. Dazu ist es nötig, die alten Ruinen zuerst zu aktivieren. Ihr benötigt eines der in der Karte eingezeichneten Artefakte. Die sind auf Türmen angebracht und müssen herunter geschossen werden. Einfach aufsammeln und für später im Inventar verwahren.

In der Karte sind auch die Energietürme eingezeichnet. Wenn ihr euch mit dem SRV diesen Türmen nähert, fahren sie aus dem Boden. In der Mitte der Türme sind blaue kristallähnliche Strukturen. Feuert darauf und die Energietürme werden aktiv. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, feuern sie einen blauen Lichtstrahl in den Himmel.
Achtung: Jetzt erscheint ein Countdown. Für jeden weiteren aktivierten Turm gibt’s ein paar Minuten extra. Sind alle Türme aktiv, verschwindet auch der Timer wieder. Keine Sorge, im Normalfall ist das zeitlich problemlos machbar.

Achtet aber darauf, dass Guardian-Drohnen spawnen können die euch angreifen. Diese halten nicht sehr viel aus und lassen sich einfach mit den SRV-Waffen ausschalten. Vorsicht vor den Raketen! Aber dafür habt ihr ja die Punktverteidigung im Schiff, richtig?

Die Drohnen werfen auch Materialien ab, die solltet ihr aufsammeln.

Sind alle Türme aktiv, fahrt ihr zur Maschine. Entweder fahrt ihr die Stufen hoch, oder einfach rechts oben am Berg vorbei (Pfeile).

Wenn ihr genau vor der Maschine steht, seht ihr hinter euch ein artefaktförmiges Loch. Da hinein müsst ihr das eingesammelte Artefakt über den Inventarbildschirm abwerfen.

Was folgt, ist eine beeindruckende … Ach, seht ihr ja selber. Wir wollen hier mal nicht spoilern.
Anschließend müsst ihr die Kugel nur noch scannen. Und damit habt ihr auch schon den Bauplan des FSA Boosters eingesammelt.

Überall um euch herum stehen noch Obelisken (Karte). Von denen könnt ihr Teile als Ziel erfassen und weg schießen, um an verschiedene Materialien zu gelangen. Auf diese Weise müsst ihr nun 21 Guardian Energiezellen und 21 Guardian Technologie-Komponenten sammeln. Den aktuellen Stand könnt ihr auf dem rechten Pilotenbildschirm einsehen. Damit habt ihr alles, was ihr von diesem Ort benötigt.

Reparaturmöglichkeiten:

Falls ihr beim Landen Pech hattet oder einer eurer Wing-Kameraden euch mal wieder gerammt hat, könnt ihr euch auf einem der zahlreichen Carrier, die überall herumstehen, reparieren. Ihr könnt aber auch über Inara das nächste System mit Reperaturmöglichkeit suchen. Z.b. wäre das nächste System von HD 63154 aus Synuefe EN-H d11-96.
Einen Kurztipp dazu gibt es hier unter Wie finde ich was?.

Booster freischalten:

Nun zurück zur Bubble und bei Dav’s Hope (siehe unseren Guide) 24 Laserkristalle sammeln – falls ihr nicht schon welche habt. Danach benötigt ihr nur noch ein Schiff mit etwas Frachtraum und holt euch 8 HN-Dämpferaufhängungen (Handelswaren). Diese findet ihr leicht über Inara.cz. Im Anschluss sucht ihr euch über Inara eine Station mit Guardian Technologie Broker und könnt dort für die Dinge die wir gesammelt haben den FSA Booster freischalten lassen. Von nun an steht er euch auf vielen Stationen im Ausrüstungsmenü zum Kauf in allen Modulgrößen zur Verfügung.

Habt ihr noch Fragen? Kommt gern auf unseren Discord-Server zur Klärung.